Aktuell << Neubau Provisorium Behandlung (APZ/ODS)

Genutzt wird das Gebäude als Ambulantes Perioperatives Zentrum (APZ) und One Day Surgery (ODS, Tagesklinik). Das Raumprogramm umfasst u.a. Untersuchungszimmer, offene Bettenkojen sowie Räume für die Pflege und Administration.
Durch die unterschiedliche Ausformulierung der Oberflächen und einen leichten Versatz der einzelnen Geschosse gegeneinander, wird das Thema der Schichtung als gestalterisches Leitthema aufgenommen.
Die Realisation erfolgte durch die ALHO-Totalunternehmung mit vorfabrizierten Raumelementen.
Die vorgesehene Nutzungsdauer beträgt 10 Jahre.


Bauherrschaft: Amt für Hochbauten Zürich
Planungs- und Bauzeit: 2010 bis 2012
Bausumme: CHF 8‘260‘000
Bauten
Projekte
Wettbewerbe
Werkliste
Büro
Kontakt
>>>>